Über uns

Essen, Trinken und Gemütlichkeit, hat in unseren Räumlichkeiten eine lange Tradition. Seit der Erbauung des Hauses im Jahr 1911 hat sich hier immer ein gastronomischer Betrieb befunden. Diese Tradition halten wir nun seit 2005 aufrecht, als das Berrenrather in seine heutige Form, zu einer modernen Veedelskneipe umgebaut wurde. Durch die Aufnahme als nördlichster VfB-Fantreff, hat sich das Berrenrather immer mehr dem Schwäbischen verpflichtet. Mit unseren hausgemachten schwäbischen Spezialitäten, Stuttgarter Hofbräu vom Faß, ausgesuchten schwäbischen Weinen und Bränden in Kombination mit Kölscher Herzlichkeit bieten wir ein wohl einzigartiges Ambiente unter unserem Motto:

„Im Herzen Kölsch- Im Geiste Schwabe"

Auslandsschwabenstützpunkt

Als offizieller VfB-Fantreff übertragen wir natürlich alle Spiele des VfB Stuttgart. Köln kommt aber auch nicht zu kurz, auch die FC-Spiele werden übertragen.

 

 

Maultaschen, Spätzle, Schupfnudeln
- die drei Pfeiler der Schwäbischen Küche

Die schwäbische Küche besticht vor allem durch ihre gelassene Bodenständigkeit, die einfach jedem schmeckt. Ihren Ursprung haben viele schwäbische Gerichte in der „Arme-Leute-Küche". Über Jahrhunderte erlaubte der karge und steinige Boden auf der Schwäbischen Alb  kaum Viehzucht in größerem Maße. Fleisch konnten sich daher nur wenige leisten. Als Mitte des 17. Jahrhunderts die Kartoffel eingeführt wurde, gewann diese auch hier an Beliebtheit und wurde in die Küche integriert (zum Beispiel als Schupfnudeln, Kartoffelsalat). Neben verschiedenen deftigen Eintöpfen und Suppen sind Schupfnudeln, Spätzle und Maultaschen die wohl beliebtesten und bekanntesten  Spezialitäten der schwäbischen Küche.

Am besten schmeckt die schwäbische Hausmannskost natürlich wie im Berrenrather

- selbstgemacht.

Unsere Maultaschen

Die mittlerweile wohl bekannteste schwäbische Spezialität - gewickelte oder gefaltete Nudeltaschen mit einer herzhaften Füllung aus  Fleisch, Spinat, Zwiebeln und eingeweichten „Weggle“, ist im Berrenrather sowohl in ihrer traditionellen Weise zuhause, als auch mit vegetarischen und saisonalen Varianten, wie Spargel- oder Wildschweinfüllung. „Herrgottsbscheißerle“ ist ihr Kosename, wurden sie doch – so sagt es die Legende – einst von Mönchen erfunden, um das Fleischverbot in der Fastenzeit zu umgehen, da der Herr im Himmel das eingewickelte Fleisch nicht sehe.

Unsere Spätzle

Über die Grenzen Württembergs hinaus bekannt sind die Spätzle, welche die Rolle einer universellen Beilage zu saucenreichen Fleischgerichten einnehmen, aber auch für eigenständige Gerichte Verwendung finden. In der Regel werden sie mit gerösteten Zwiebeln garniert. Spätzle werden aus einem zähflüssigen Teig zubereitet, der traditionell in schmalen Streifen ins kochende Wasser geschabt oder gepresst wird. Ganz klassisch als Kässpätzle, als Beilage mit Linsen und Seitenwürstchen, aber auch immer wieder kreative Varianten wie Bärlauch- oder Basilikumspätzle sind im Berrenrather zuhause.

 

Unsere Schupfnudeln

Etwas frivol auch „Buabaspitzla“ genannt, sind Schupfnudeln eine weitere Besonderheit aus der schwäbischen Küche. Die länglichen, spitz zulaufenden Klößchen werden aus festem Kartoffelteig hergestellt, kurz in Salzwasser gegart und dann goldbraun in Butter angebraten. Ob als Beilage oder Dessert. Die vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten werden bei uns im Berrenrather voll ausgeschöpft.
Mit viel Liebe und Sorgfalt bereiten wir unsere Schwäbischen Spezialitäten per Hand aus überwiegend regionalen Produkten zu und Nichts freut uns mehr, als wenn es Euch schmeckt und Ihr Euch bei uns wohl fühlt.

...es schmeckt halt au sau-goud!

 

Unsere Speisen

 
 

Unsere Events

Tisch reservieren

Online bestellen

Bestelle hochwertiges Essen der besten Restaurants online, direkt zu dir nach Hause oder ins Büro geliefert.

Öffnungszeiten

Mo. - Fr.   11:00 Uhr - 01:00 Uhr
Sa. - So.   10:00 Uhr - ????

 

Anschrift

Gaststätte Berrenrather

Berrenrather Str. 330

50937 Köln

Kontakt

Tel.: 0221-9419266

Email: berry@berrenrather.de

Impressum

Links